Referenzen

Überbauung Centralpark Hofmatt Ebikon

  • Bauherren
    Robert Portmann-Theiler
    Abitare Immobilen AG
  • Architekt/GU
    Anliker Generalunternehmung AG
  • Elektrobausumme
    Fr. 1‘689’000.00
  • Baujahr
    2010 – 2012
  • Projektleitung
    Urs Marti
  • Erbrachte Leistungen
    Gesamte Elektroplanung mit 100% Teilleistungen

Objektbeschrieb
Die Überbauung Centralpark liegt direkt neben dem Bahnhof in Ebikon und umfasst vier fünfstöckige und zwei sechsstöckige Gebäude. Der Centralpark besteht aus 119 Wohnungen und fünf Gewerbe- und Verkaufslokale. Die gesamte Überbauung befindet sich auf einer unterirdischen Einstellhalle.

Grundausbau
Minergiestandard. Ausbaustandard der Wohnungen mittel bis hoch. Wohnungen verfügen über eine kontrollierte Wohnungslüftung. Türsprechanlage erfolgt über eine Video-Gegensprechanlage. Alle Zimmer mit Multimediaanschlüssen. Die Storen und Markisen sind elektrifiziert.

Kommunikation
Wohnungen sind mit Multimediaverteilern ausgerüstet, welche die Medien Telefon, EDV und TV beinhalten. Durch die sternförmige Verkabelung steht den Bewohnern ein zukunftsorientiertes und flexibles Kommunikationsnetz zur Verfügung. Dieses kann zu einem umfangreichen EDV-Netzwerk ausgebaut werden.

Sicherheit
Einstellhalle ist mit einer Brandmeldeanlage ausgerüstet. Total sind 70 Melder und 11 Handalarmtaster installiert. Entrauchung der Einstellhalle erfolgt mechanisch mittels Entrauchungsventilatoren. Erforderliche Sicherheitsstromversorgung wurde mit einer zweiten, unabhängigen Netzzuleitung realisiert.

Referenzliste

Interessiert? Fragen? Wollen Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren sie uns noch heute!